Prophylaxe

Unter Prophylaxe (Vorbeugung) versteht man alle Maßnahmen zur Vorbeugung, Früherkennung und rechtzeitiger Behandlung von Krankheiten.

Im zahnärztlichen Bereich steht dabei die Erhaltung der Mundgesundheit im Vordergrund. Dazu zählen u. a. Maßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung, um den wichtigsten Erkrankungen der Mundhöhle, wie Karies und Parodontitis (Zahnbettentzündung), entgegenzuwirken.

Heute können Zähne durch eine gezielte Vorsorge bis ins hohe Alter erhalten bleiben.

 

   

 

 

QL3C0843 RGBQL3C0860 RGBProphylaxe